Autor: Up Hill Down Dale

German Winner & Internationale Ausstellung 2019

Am Wochenende waren wir mal wieder unterwegs. Diesmal in Leipzig um das erste mal in der Championklasse zu starten. Mal schauen wie er sich, obwohl ordentlich abgehaart dort schlägt, das war der Gedanke. 😄 Tag 1: Internationale Leipzig. Championklasse Rüden, unter Richter Milan Krinke. Die […]

Deutscher Champion VDH

Nun ein kleines Update 😉 Riley hat seinen Champion Titel nun auch vom VDH bestätigt bekommen, und darf in der Championklasse antreten. Wir sind Super Glücklich das wir unseren Traum mit Riley erreicht haben. Er ist einfach ein feiner Kerl ♥

Nationale Schloß Meisdorf 2019

Update 22.06 nach der Show ist vor der Show oder ?

Heute war ein lustiger entspannter schöner Tag, tolles Wetter, meine beiden süßen dabei, Tochter und Mann zusammen auf Ausflugstour, und wir ganz ohne Stress den Tag mit Gicela und Kenzie’s Bruder Guinness, sowie seinem Freund Gleann verbracht.

Riley hat heute ein schönes V2 in der Offenen Klasse Rüden erhalten. Ich muss ja mal sagen, das Riley den Wedel wieder hoch genommen hat 😛

Bei der Einzelpräsentation war der Wedel dann wieder so gut wie unten, und der Richter sagte dann, sehen Sie ,das sieht doch viel besser aus ,geht doch .

Das zusammen laufen von 3 Runden klappte dann aber wieder nicht. Die Erklärung gab es dann vom Richter an uns ( Wegen der Rute die er immer mal wieder Hoch nimmt ein V2, der V1 Hund hat dafür aber nicht so gute Ohren, aber Rute wäre ihm wohl wichtiger, weil es einfach besser aussieht. Hat er ja auch recht, und habe dem Richter zustimmen müssen )

Aber das beste ist, der Charakter stimmt 1 A . Er ist und bleibt einfach ein Liebenswürdiger lustiger Bub, der auch auf den open Air Show ‘s ohne Leine gehen kann. und das zählt mehr als alles andere <3

Ich ärgere mich auch nicht mehr darüber, denn mein Hund besteht ja nicht nur aus seiner Rute, die ist ja absolut richtig angesetzt, und wird auch oft unten getragen, Er hat laut vielen nationalen und internationalen Richtern, ein Super Gebäude, exzellente Winkelungen, ein sehr Rasse-typisches Gangwerk , einen wunderschönen Kopf, ein vollständiges Gebiss, und noch so viele weitere Vorzüge, die normalerweise ein solches makel überwiegen.

Aber jeder Richter hat seine eigenen Ansichten, und so darf und soll es auch sein. Der eine Richter könnte niemals einen Hund mit schlechteren Winkeln oder schlechteren Schultern nach vorne stellen , nur weil dieser die Rute unten getragen hat. Der andere hat seine Prioritäten bei einem Kompletten Gebiss, es darf auch nicht ein P1 er fehlen .

Sogar im abgehaarten Zustand im Hochsommer, gibt es Richter die doch lieber den Plüschbär bevorzugen, und einen Hund der dann aufgehaart wahrscheinlich vorne stehen würde, nun aber nach hinten stellt. Da fällt mir ein, es gibt ja auch noch den Kurzhaar Border, der kaum eine Chance hat auf ein vorzüglich, geschweige ein V1 ..Da kann noch so viel korrekt am Hund sein, es wird eher ein Langhaar bevorzugt, bei dem man dann zb wieder die Hoch getragene Rute akzeptiert, oder einen Zahnfehler ….oder, oder, oder ..und das macht die Variationen der Hunde und Selektion eines jeden Richters aus.

Es liegt in der Hand unserer Richter, richtig zu Entscheiden. Ein Jeder wird für sich, einen Teil der Zukunft des Border Collies dazu geben.

Der Richterbericht ist wie immer unter Riley und Ausstellungen zu finden 😀

Mit einem Lächeln fängt es an….
……und von allen Seiten wurde nett abgeschlossen, so muss das sein 😀

Heute sind wir auf der Nationalen Meisdorf. Einmal noch In der Offenen Klasse Rüden, weil wir schon lange vor dem erreichen des Champions gemeldet hatten, und nicht mehr die Klasse wechseln konnten. Leider sind die Meldezahlen auch hier wieder, sehr gering.

Wir werden uns aber dann einfach einen schönen Tag machen. Stephen und Shannon werden in der Zwischenzeit warscheinlich einen Ausflug zur Burg Falkenstein unternehmen. Schauen wir einfach was uns erwartet 😊

Deutscher Champion

Deutscher Champion

Zurück von der Cacib Neumünster mit fantastischen Neuigkeiten. Unser Riley hat heute sein letztes V1 CAC VDH/CLUB für den Deutschen Champion unter dem Richter Herr Uwe Nölke erhalten. Wir durften dann gleich im Ring bleiben, um dann mit den anderen V1 Hunde um das Cacib […]

Cacib Neumünster 2019

Nun denn, wer hätte gedacht, das wir auf der Cacib Neumünster heute ganz alleine in der Offenen Klasse stehen werden. Seltsam sind die recht niedrigen Meldezahlen im Norden. Aber wir wollen uns nicht beschweren, sondern uns freuen und ganz doll hoffen, das der Richter unserem […]